Sonntag, 10. Mai 2015

[Kochen] Buletten/Frikadellen-Spieße

Guten Abend,

wie versprochen, gibt's heute ein neues Rezept für euch.
Passt übrigens auch hervorragend in die bevorstehende Grill-Saison und kann variiert werden..



Ihr braucht:

1 Brötchen
200ml Milch
1 Zwiebel
500g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 EL Senf
Salz
Pfeffer
Gewürze nach Belieben
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
Spieße


Das Brötchen wird in der Milch aufgeweicht.
In der Zwischenzeit wird die Zwiebel sehr fein gehackt.
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, dann das Brötchen gut ausdrücken und hinzufügen. Außerdem das Ei, Senf und Zwiebeln dabei tun und gut vermischen


Nun das Ganze mit Salz, Pfeffer und euren Lieblingsgewürzen abschmecken.
Die Paprika schneiden und das Hackfleischgemisch zu kleinen Bällchen formen.


Die Paprika sollte nicht zu klein werden und auf einen Spieß sollten 3 Buletten passen.
Paprika und Buletten abwechselnd aufspießen.



Und dann von allen Seiten schön braun braten.


Bei uns gab's Risibisi Reiskugeln dazu.
Lasst es euch schmecken!







Kommentare:

  1. Die Spieße sehen echt lecker aus. :) Kann ich mir sehr gut zum grillen vorstellen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja bestimmt! WirdWird auch sicher diese Grillsaison noch ausprobiert

    AntwortenLöschen