Dienstag, 3. November 2015

[Themenwoche] Weizenfrei | Frühstück: Gebackene Eiermuffins

Guten Morgen.

Ich habe mir übrigens nur kinderfreundliche Rezepte rausgesucht, da mein kleiner Sohn inzwischen lieber bei uns mit isst, als Brei.

Zum Frühstück gab es gestern gebackene Eiermuffins.


Ihr braucht:

Olivenöl
8 kleine Scheiben gekochter Schinken (240g)
60g geriebener Hartkäse (Emmentaler zB)
8 Eier
2 EL Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln (nur das Grün), fein gehackt

Den Ofen auf 175°C vorheizen. 8 Muffinformen mit Öl aussprühen (einpinseln) und mit jeweils einer Scheibe Schinken auskleiden.
Je einen Esslöffel Käse in jede Form geben. Dann vorsichtig je ein Ei in die Formen aufschlagen.

15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch weich ist. Nach Geschmack mit Schnittlauch bestreuen. Vor dem Entnehmen noch 5 Minuten in der Form abkühlen lassen.

Aktive Zeit: 5-10 Minuten | Gesamtzeit: 25 Minuten

Pro Portion:
247 kcal | 22g Protein | 1g Kohlenhydrate | 16g Gesamtfett | 7g gesättigte Fette | 0g Ballaststoffe | 499mg Natrium





1 Kommentar:

  1. Das sieht ja mal lecker aus :D Sollte ich vielleicht auch mal testen.

    AntwortenLöschen