Dienstag, 9. Juni 2015

[Kochen] Makkaronigratin

Hallöchen.

Heute zeig ich euch unser gestriges Abendessen.



Ihr braucht:

400g Makkaroni
Salz, Pfeffer
300g Kräuter-Frischkäse
50g geriebener Käse
200g Sahne
1 Ei
30g Butter


Die Nudeln werden in gesalzenem Wasser bissfest gekocht.

In der Zwischenzeit vermischt ihr in einer Schüssel den Frischkäse mit der Sahne, dem Ei und dem Käse.
Das Gemisch mit Salz und Pfeffer abschmecken.




Die fertigen Makkaroni abtropfen lassen und in die Auflaufform geben.
Die Butter in Flocken darüber verteilen.


Dann die Nudeln mit der Ei-Sahne-Mischung übergießen.

Der Auflauf kommt für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.










Kommentare:

  1. ohhh meine güte sieht das lecker aus!!! das wird auf jeden fall am wochenende mit meinem freund nachgekocht :) danke für das rezept^^
    lg
    nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ich wünsche gutes Gelingen und lasst es euch schmecken :)

      Würde mich freuen, wenn du mich wissen lässt, wie es euch geschmeckt hat!

      LG Janni

      Löschen
  2. Ich sitze hier mit knurrenden Magen und klicke auf einen Blog der sowas köstliches offenbart....ist das ungerecht :D
    Yammi, ich glaube ich schlendere jetzt erstmal zum Kühlschrank und zaubere diese köstliche Gaumenfreude nach.

    lg janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha vielen Dank!
      Ich bin gespannt wie es dir schmeckt!

      LG Janni

      Löschen
  3. Das sieht ja so lecker aus, da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen! :D Werde ich definitiv mal nachkochen, wenn die Hitzewelle am Wochenende vorbei ist.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht seehr gut aus! Vor allem endlich mal wieder was für mich als veggy Befürworter :D danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, lecker! Makkaroniauflauf mag ich supergerne, habe aber noch nie welchen selbst gemacht. Irgendwie gibts den immer nur andernorts ... Wird jetzt auf jeden Fall mal Zeit!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen